Datenschutz - Rechtsanwalt Kevin Kienert

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung entstehen neue Herausforderungen, die es nunmehr in der Praxis  zu meistern gilt.  So ist der Datenschutz weiter bei der Zusammenarbeit von Unternehmen zu berücksichtigen, der Beschäftigtendatenschutz zu durchleuchten, der Kundendatenschutz zu beachten. Auf der anderen Seite ergeben sich weitere Rechte der Betroffenen, wie der Auskunftsanspruch, das Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit u.a. Dieser Bereich wird nicht nur durch die mögliche Einschaltung der Aufsichtsbehörden, Abmahnschreiben und möglichen Bußgeldern sehr relevant. Sondern auch gegenüber Auskunftsanfragen  von Ermittlungsbehören und anderen Dritten, sowie für Mieter-Selbstauskunft und anderen Bonitätsprüfungen. Dieser nunmehr aufkommende Mehraufwand wird die Praxis in Naher Zukunft erheblich beschäftigen.